Start DIRIGENTENAUSBILDUNG

Was muss ein Dirigent alles können? Welche Aufgaben hat er?

Der Dirigent eines Chores oder Orchesters hat insbesondere zwei Aufgaben bzw. Funktionen: die technische Koordination der Sänger und Musikanten; interpretatorische Gestaltung.

Dabei ist das Dirigieren bestimmten Regeln und Techniken unterworfen. Man muss viel über Körpersprache lernen. Stand und Körperhaltung, Einsatz und Abschlag, Grundlagen der Schlagtechnik unterschiedlicher Taktarten, zeigen von Tempo, Dynamik und Charakter, Grundlagen zur Einstudierung – das sind einige Inhalte des Dirigierunterrichts.

Instrumentalistische und stimmliche Fähigkeiten, Theorie und Gehörbildung erweitern und erleichtern die Dirigentenausbildung.

Ansagen

Termine für Junges Podium und die Halbjahres- Prüfung wurden aktualisiert.